Unsere Biere

Nur bester Hopfen und hochwertiges Malz aus lokalem Anbau der Region kommen bei uns zum Einsatz.
Im Hause Friedmann ist Umweltbewußtsein sowie das Reinheitsgebot seit Jahren oberstes Gebot: So verwendet die Brauerei, z. B. die umweltverträgliche Euroflasche. Durch die weitverbreitete Nachfolgerflasche entsteht unnötiges Altglas und vor allem Massen von bisherigen Eurokästen finden keine Verwendung mehr.

 

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über unser Biersortiment:

 

 

 

friedmann-fraenkisches-landbier Fränkisches Landbier

 

untergäriges Landbier

Farbe & Geschmack: hell, vollmundig, süffig

 

erhältlich in der 0,5l Euroflasche und in der 0,33l Gourmetflasche

alle Fassgrößen auf Vorbestellung

friedmann-pils Pils

 

untergäriges Bier

Farbe & Geschmack: hell, fein, hopfig, spritzig

 

erhältlich in der 0,5l Euroflasche und in der 0,33l Gourmetflasche

Fassbier in den Größen : 10l, 15l, 20l, 30l mit bayerischem Anstich.

20l, 30l, 50l KEG-Fass

friedmann-riwi Ritter Wirnt Trunk

 

untergäriges Landbier

Farbe & Geschmack: dunkel, malzig

 

erhältlich in der 0,5l Euroflasche und in der 0,33l Gourmetflasche

Fassbier auf Anfrage

 

friedmann-sigis-lager Sigi’s Lager

 

untergäriges, naturtrübes Bier

Farbe & Geschmack: bernsteinfarben, spritzig, vollmundig

 

erhältlich von April – Oktober in der 0,5l Euroflasche und in der 0,33l Gourmetflasche

Fassbier auf Anfrage

 

 

friedmann-festbier Festbier

 

untergäriges Festbier

Farbe & Geschmack: hell – bernsteinfarben, malzig, vollmundig

erhältlich von Dezember – Januar in der 0,5l Euroflasche und in der 0,33l Gourmetflasche

Fassbier auf Anfrage

friedmann-graefenberger-weisse Gräfenberger Weisse

 

obergäriges Hefeweizen

Farbe & Geschmack: hell, vollmundig

 

erhältlich in der 0,5l Euroflasche

Fassbier auf Anfrage

 

 

 

 

Bier eine reine Wohltat

 

Bier und Bayern – eine ganz besondere Beziehung. Gilt der Gerstensaft andernorts als Genussmittel, so kommt ihm in Bayern der Charakter eines Grundnahrungsmittels zu. Und dies zu Recht!

In Maßen genossen ist Bier ein sehr bekömmliches, gesundheitsförderndes Getränk, dass bei regelmäßigem, vernünftigem Verzehr einen wichtigen Beitrag zu einer gesunden Ernährung leisten kann.

So enthält Bier viele für den Organismus wichtige Vitamine, Kohlenhydrate, Mineralstoffe, Aminosäuren, Hopfenbitterstoffe und Spurenelemente.

Darüber hinaus ist Bier fast frei von Fett und enthält keinerlei Cholesterin. Da sich im Bier weniger Kalorien als in manchen Fruchtsäften oder in Wein befinden, macht Bier auch nicht dick, sondern höchstens Appetit.

Natürlich enthält Bier auch Alkohol. Doch hierzu hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) festgestellt: Wer Bier in Maßen trinkt, mindert das Risiko einer Herzerkrankung. Die so genannte 4-H-Regel besagt: Bier steigert die Hirndurchblutung, erweitert die Herzkranzgefäße, erhöht die Harnausscheidung und dehnt die Blutgefäße der Haut.

Auch das Risiko, durch den Verschluss einer Hirnarterie einen Schlaganfall zu erleiden, ist bei moderaten Biertrinkern kleiner als bei völligen Abstinenzlern. Bier schützt außerdem vor Arterienverkalkung, Osteoporose und Bluthochdruck. Neueste Forschungen belegen sogar eine krebspräventive Wirkung des Gerstensaftes durch seine Hopfeninhaltsstoffe.

Diese und mehrere Vorzüge hat deutsches Bier, welches nach dem Reinheitsgebot von 1516 aus nur vier Rohstoffen hergestellt wird. Aus diesem Grund lässt sich dann nur noch sagen: „Hopfen und Malz, Gott erhalt’s!“

 

 

AKTUELLES
KONTAKT